Erneut Diskussionen um Verkauf von Opel?

Allgemeine Beiträge, nicht modellspezifisch
Benutzeravatar
Alex
Administrator
Beiträge: 1634
Registriert: Di 23. Sep 2008, 23:01
antispam: 0
Wohnort: in D ganz weit oben
Kontaktdaten:

Re: Erneut Diskussionen um Verkauf von Opel?

Beitrag von Alex » Do 9. Nov 2017, 14:59

Moin,

der Sanierungsplan steht: http://www.tagesschau.de/wirtschaft/opel-167.html

Gruß Alex
Meine Modellautosammlung: hahlmodelle.de
der Sponsor für das OMF: double-A-design | Werbung seit 1986


Benutzeravatar
Alex
Administrator
Beiträge: 1634
Registriert: Di 23. Sep 2008, 23:01
antispam: 0
Wohnort: in D ganz weit oben
Kontaktdaten:

Re: Erneut Diskussionen um Verkauf von Opel?

Beitrag von Alex » Mi 30. Mai 2018, 11:38

Meine Modellautosammlung: hahlmodelle.de
der Sponsor für das OMF: double-A-design | Werbung seit 1986

Ascona-A
Beiträge: 49
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 09:46
antispam: 4

Re: Erneut Diskussionen um Verkauf von Opel?

Beitrag von Ascona-A » Fr 1. Jun 2018, 08:38

der wievielte Sanierungsplan in den letzten 20 Jahren ist das jetzt? Ich denke mal, in den nächsten Jahren wird das einzigste das nach Opel aussieht noch der Blitz sein. Aber egal, Seat ist ja auch nicht mehr Seat und Skoda nicht mehr Skoda und geschadet hat es denen nicht....

Benutzeravatar
Alex
Administrator
Beiträge: 1634
Registriert: Di 23. Sep 2008, 23:01
antispam: 0
Wohnort: in D ganz weit oben
Kontaktdaten:

Opel ist verkauft - und nun? | Update

Beitrag von Alex » Di 3. Jul 2018, 23:05

PSA will offenbar den technologischen Kern von Opel zerschlagen
Opel-Mutter Peugeot Citroën (PSA) plant einem Medienbericht zufolge den Verkauf großer Teile des Forschungs- und Entwicklungszentrums.

Quelle: Handelsblatt

Nachtrag: Einen Tag später auch bei tagesschau.de:

Teile von Opel sollen verkauft werden
Der französische PSA-Konzern plant offenbar, Teile von Opel zu verkaufen. Einem Medienbericht zufolge geht es um Abteilungen des Forschungszentrums in Rüsselsheim. Laut Opel wurde aber noch keine Entscheidung getroffen.
Meine Modellautosammlung: hahlmodelle.de
der Sponsor für das OMF: double-A-design | Werbung seit 1986

Benutzeravatar
beanpole
Beiträge: 971
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 20:59
antispam: 4

Re: Erneut Diskussionen um Verkauf von Opel?

Beitrag von beanpole » Di 24. Jul 2018, 13:00

Opel macht wieder Gewinn
http://www.spiegel.de/wirtschaft/untern ... 19887.html

Davon unabhängig: Opel hat sich ja nicht mehr an die GM-Regeln zu halten. Heißt das dann auch, dass der Weg für neue H0-Modelle wieder frei ist?

Gruß
beanpole

Benutzeravatar
Botze
Beiträge: 730
Registriert: Mi 15. Okt 2008, 22:50
antispam: 4
Wohnort: Oftersheim
Kontaktdaten:

Re: Erneut Diskussionen um Verkauf von Opel?

Beitrag von Botze » Di 24. Jul 2018, 20:39

ja und sie dürfen in die ganze Welt verkaufen....vielleicht steigert das den Gewinn mal einwenig...
wenn dir jemand in den Arsch tritt...nutze den Schwung um weiter zu kommen

Benutzeravatar
Alex
Administrator
Beiträge: 1634
Registriert: Di 23. Sep 2008, 23:01
antispam: 0
Wohnort: in D ganz weit oben
Kontaktdaten:

Re: Erneut Diskussionen um Verkauf von Opel?

Beitrag von Alex » Di 26. Feb 2019, 17:05

Meine Modellautosammlung: hahlmodelle.de
der Sponsor für das OMF: double-A-design | Werbung seit 1986

Benutzeravatar
Botze
Beiträge: 730
Registriert: Mi 15. Okt 2008, 22:50
antispam: 4
Wohnort: Oftersheim
Kontaktdaten:

Re: Erneut Diskussionen um Verkauf von Opel?

Beitrag von Botze » Di 26. Feb 2019, 20:58

Klar...GM zieht ja keine Millionen mehr ab....und PSA drückt den Sparkurs weiter durch....
wenn dir jemand in den Arsch tritt...nutze den Schwung um weiter zu kommen

Benutzeravatar
Commodore
Beiträge: 1281
Registriert: Do 15. Jan 2009, 23:41
antispam: 4
Wohnort: Freistaat Sachsen

Re: Erneut Diskussionen um Verkauf von Opel?

Beitrag von Commodore » Mi 27. Feb 2019, 12:06

Möge dieser Zustand ne ganze Weile erhalten bleiben...., wär doch schade wenn diese Traditionsmarke doch noch verschwinden würde.
Bin zwar kein sonderlicher Fan dieser neuen "Spielautomaten", die nun in Kooperation mit PSA gebaut werden, solange Opel immer noch ein eigenes Markengesicht hat und nicht 1:1 aussieht wie ein Peugeot oder Citroen, ist doch alles gut.

Schön ist auch, das sich nun Opel aus dem "Würgegriff" von GM "befreien" konnte, ich hoffe PSA hat ein geschickteres Händchen, um Opel zu lenken und zu leiten.
GM nun zu verteufeln, wäre zwar mehr oder weniger richtig, schließlich haben die immer nur den Profit abgeschöpft und wenig investiert.
Dafür haben wir GM aber auch sehr schöne Modell zu verdanken, gerade der der Diplomat V8 wäre sicher nicht möglich gewesen, ohne das Know-how des Automobilriesen aus Übersee.
Opel Rekord A, B, C, Manta A, oder die Olympia Rekord und die Kapitäne hätten ihr typisches Aussehen dadurch nie bekommen, ein bissl Ami steckt da überall drin.
GOTT schuf Adam? Blödsinn! Aber Adam den OPEL!

Antworten