...van

Beiträge zum Thema "aktuelle Opel-Fahrzeuge"
Forumsregeln
Hier finden sich Informationen zu aktuellen (d. h. zur Zeit lieferbaren) Modellen von Opel.
Antworten
Benutzeravatar
TseHa
Beiträge: 428
Registriert: Mi 15. Okt 2008, 11:13
antispam: 0
Wohnort: 57334 Banfe

...van

Beitrag von TseHa » Fr 24. Okt 2008, 02:32

Hallo allerseits!

Also, wenn man einen Kfz-Verkäufer beim FOH hier fragen würde, ob und welche Nutzfahrzeuge Opel heute anbietet, wäre die Antwort sicher: „Combo, Vivaro und Movano.“ Und damit hätte er, zumindest laut opel.de, auch Recht. Sein österreichischer Kollege würde auf die selbe Frage antworten: „Combo, Vivaro und Movano. Und dann noch Corsavan, Astravan und Zafiravan!“
CorD_V1.jpg
CorD_V2.jpg
CorD_V3.jpg
CorD_V4.jpg
Die beiden oberen Bilder zeigen das ConceptCar; darunter die Serienausführung.

Der kleinste Opel-Transporter Opel Corsavan bietet auf ebener Ladefläche mit einer Laderaumhöhe von 924 Millimetern ein Ladevolumen von 919 Litern bei einer maximalen Nutzlast von 376 Kilogramm.
CorD_V7.jpg
Zuletzt geändert von TseHa am Sa 25. Okt 2008, 07:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
TseHa
Beiträge: 428
Registriert: Mi 15. Okt 2008, 11:13
antispam: 0
Wohnort: 57334 Banfe

...van 2

Beitrag von TseHa » Fr 24. Okt 2008, 02:50

Der Astravan ist nach dem guten alten Brauch der Opel-Schnelllieferwagen vom 2-türigen Kombi abgeleitet. Für ein Nutzfahrzeug richtig schick, oder?

1.579 Liter Laderaumvolumen bei einer Laderaumhöhe von bis zu 0,9 m stehen zur Verfügung; bis zu 441 kg maximaler Nutzlast dürfen es sein. Laut Opel ist „der Astravan innen größer, als man es ihm von außen zugetraut hätte“. Da lässt der Dixi, später BMW Dixi, aus den zwanziger Jahren grüßen: „Innen größer als außen“ versprach damals die Werbung.
AstH_V1.jpg
AstH_V2.jpg
AstH_V4.jpg
Natürlich sind auch andere Farben als Rot für Corsa- und Astravan erhältlich!
Zuletzt geändert von TseHa am Fr 24. Okt 2008, 15:59, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
TseHa
Beiträge: 428
Registriert: Mi 15. Okt 2008, 11:13
antispam: 0
Wohnort: 57334 Banfe

...van 3

Beitrag von TseHa » Fr 24. Okt 2008, 03:14

Beim Opel Zafiravan sind beide hinteren Türen voll funktionstüchtig. Zum Be- und Entladen ist das sicher sehr praktisch; sie beeinträchtigen aber nach meinem Geschmack irgendwie die Optik.

2,3 m³ Laderaumvolumen, eine komplett ebene Ladefläche von bis zu 180 cm Länge und 128 cm Breite und 577 kg Nutzlast können sich aber ganz sicher sehen lassen!
ZafB_V1.jpg
ZafB_V2.jpg
Durchaus recht einladende Verhältnisse...
ZafB_V3.jpg
ZafB_V4.jpg
Alle drei sind in D, so ein Mitarbeiter meines FOH gestern, „auch unter der Theke her“ nicht zu bekommen.

Gruß, TseHa

Opel Freund
Beiträge: 8
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 15:24

Re: ...van

Beitrag von Opel Freund » Fr 24. Okt 2008, 15:32

Hallo auch,

schöne Bilder die du da aufgetrieben hast, allerdings zeigt das dritte Astra Bild einen Astra G aber natürlich gibt es den Astra H Van auch in anderen Farben.
Dieser wird in UK Ellesmere Port produziert alleine 2007 ca 12.000mal, in England werden auch ca 90% davon verkauft.
Der Corsa Van ist in Spanien und Portugall sehr beliebt er läuft im Spanischen Zaragossa vom Band.
Vom Zafira habe ich so noch nichts gewußt weiß auch nicht ob er offiziell in einem Opel Werk gebaut wird oder nur vom einem Händler umgerüstet wird.

Gruß

Benutzeravatar
Alex
Administrator
Beiträge: 1617
Registriert: Di 23. Sep 2008, 23:01
antispam: 0
Wohnort: in D ganz weit oben
Kontaktdaten:

Re: ...van

Beitrag von Alex » Fr 24. Okt 2008, 15:50

Moin,

… und willkommen hier.
Opel Freund hat geschrieben:[...] allerdings zeigt das dritte Astra Bild einen Astra G
- stimmt – das fällt mir jetzt auch auf. Zum Astra G gibt's [ --> hier ] weitere Informationen.

Gruß

Alex
Meine Modellautosammlung: hahlmodelle.de
der Sponsor für das OMF: double-A-design | Werbung seit 1986

Benutzeravatar
holgersh
Beiträge: 773
Registriert: Sa 11. Okt 2008, 21:11
antispam: 0
Wohnort: 71139 Ehningen
Kontaktdaten:

Re: ...van

Beitrag von holgersh » Fr 24. Okt 2008, 17:42

Hallo,

der Zafira ist ein Fake:
hier das Originalbild:
zafirabfacelift02.jpg
Gruß holgersh
Wenn du glaubst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her. http://www.opelmodellautos.de

Benutzeravatar
TseHa
Beiträge: 428
Registriert: Mi 15. Okt 2008, 11:13
antispam: 0
Wohnort: 57334 Banfe

Re: ...van

Beitrag von TseHa » Fr 24. Okt 2008, 18:07

Hallo!

Erstmal bedanke ich mich für den Hinweis auf den G, der mir dazwischen geraten war! Ist entfernt.

So das zitierte Bild ein Fake sein sollte, Holger, opel.at zeigt es in der Galerie zum Zafiravan!!! Von dort hab' ich es.
Opel Freund hat geschrieben:Vom Zafira habe ich so noch nichts gewußt weiß auch nicht ob er offiziell in einem Opel Werk gebaut wird oder nur vom einem Händler umgerüstet wird.
Ich weiß es zwar auch weder besser noch genauer, aber für das, was ich mir unter dem Werkstattbetrieb eines Händlers vorstelle, ist mir das zu aufwändig: Passbleche einschweißen, verspachteln, verschleifen, ... Vor Jahren hat mir ein alter Opel-Werker mal erzählt, dass aus den entsprechenden Blechteilen die Fensterausschnitte ausgestanzt / nicht ausgestanzt werden, je nachdem es ein Kombi oder Lieferwagen soll. Keine Ahnung, ob dies auch heute noch so gemacht wird.
Jedenfalls wird der Zafiravan auf opel.at ganz offiziell angeboten. Mit Galeriebildern (Verkleinerungen s.o.), Datenblatt und allem anderen Pipapo. Seine Vorstellung ist sogar ausführlicher als die des Corsa- bzw. Astravan.

Gruß, TseHa

Benutzeravatar
holgersh
Beiträge: 773
Registriert: Sa 11. Okt 2008, 21:11
antispam: 0
Wohnort: 71139 Ehningen
Kontaktdaten:

Re: ...van

Beitrag von holgersh » Fr 24. Okt 2008, 18:26

Hallo,

@TseHa:
Dann schau dir mal die Galeriebilder vom Zafira auf opel.de an.

Gruß holgersh
Wenn du glaubst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her. http://www.opelmodellautos.de

Benutzeravatar
TseHa
Beiträge: 428
Registriert: Mi 15. Okt 2008, 11:13
antispam: 0
Wohnort: 57334 Banfe

Re: ...van

Beitrag von TseHa » Sa 25. Okt 2008, 07:43

Holger,

Du hast mich restlos überzeugt! Ich mocht's ja nicht glauben.

Dann sind mglw. auch die anderen "gemalt". Bei dem, das den Zafiravan in der Berglandschaft zeigt, vermute ich das stark, denn da gibt es in der Zafira-Galerie auf opel.de Aufnahmen von der gleichen Stelle.

Gruß

TseHa

Holden-Freak
Beiträge: 7
Registriert: So 17. Mai 2009, 14:03
antispam: 0
Wohnort: 40882 Ratingen
Kontaktdaten:

Re: ...van

Beitrag von Holden-Freak » So 17. Mai 2009, 21:02

Nun der Beitrag ist zwar schon etwas älter jedoch hab ich vor kurzem im Netz erst einen Vauxhall Astravan im VXR - Dress entdeckt.
Ich finde den einfach genial, wäre sicherlich mal einen Umbauversuch wert.
Dateianhänge
Astravan VXR.jpg
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Antworten