Opel Classics – Die erste offizielle Silberkollektion

alles, was nicht in die obigen Rubriken passt...
Antworten
Benutzeravatar
Alex
Administrator
Beiträge: 1701
Registriert: Di 23. Sep 2008, 23:01
antispam: 0
Wohnort: in D ganz weit oben
Kontaktdaten:

Opel Classics – Die erste offizielle Silberkollektion

Beitrag von Alex » Fr 2. Apr 2021, 11:04

Moin,

wer ein wenig Geld übrig hat und dieses nicht immer nur in Opel-Modelle investieren möchte, der kann dieses nun dennoch themenkonform versilbern:

Opel Classics – Die erste offizielle Silberkollektion ist von MDM erschienen und bietet im monatlichen Abo insgesamt 12 Silbermünzen (ohne währungstauglichen Wert, also sind es genaugenommen keine Münzen, sondern Medaillen) zum Einzelpreis von 49,95 € an. Die Startausgabe gibt es für 29,95 € - nebst einem "edlen Sammelalbum".

Die Medaillen selbst sind aus 333er Silber in Spiegeglanz und haben einen Durchmesser von 36 mm. Auf der Vorderseite ist jeweils eine vierfarbige Fotoprägung eines Opels, Ausgabe 1 zeigt einen gelben GT. Spätere Ausgaben zeigen die übllichen Verdächtigen, wie P1, Manta A, Olympia 1935, Admiral A, Monza A2 GS/E, Diplomat B, Calibra, Regent, Commodore B GS/E Coupé, Lotus Omega und Ampera.

Kurze Info: Stand April 2021 liegt der Ankaufspreis für die Silbermenge einer Medaille bei unter 4,00 € - ganz abgesehen davon, dass kaum jemand 333er Silber überhaupt ankaufen mag...

Gruß Alex
Meine Modellautosammlung: hahlmodelle.de
der Sponsor für das OMF: double-A-design | Werbung seit 1986

Benutzeravatar
beanpole
Beiträge: 999
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 20:59
antispam: 4

Re: Opel Classics – Die erste offizielle Silberkollektion

Beitrag von beanpole » Fr 2. Apr 2021, 13:26

... schon erstaunlich, was es alles gibt. Die Deutschen scheinen nach wie vor ein Volk der (Jäger und) Sammler zu sein. Der Marke OPEL wird da offenbar mehr Sympathie entgegen gebracht, als es die Zulassungszahlen vermuten lassen.

Gruß
beanpole

Antworten